Herzlich Willkommen

Der Minecraftserver für Erwachsene

LachCraft

Der Minecraftserver wird seit 2011 unter den Namen LachCraft geführt – sowohl als Domain als auch vom Spieleraccount “LachCraft”.

Ursprünglich hatte ich mir den Server als sicheren Speicherstandort für Minecraft ausgesucht, da mit verschiedenen Rechnern das Bauen auf lokalen Welten nicht so toll war. Schnell gesellten sich aber Freunde hinzu und mit ihnen Mitspieler aus vielen Regionen der Länder Deutschland, Östereich und der Schweiz.

Ziemlich schnell wurde klar, dass wir uns auf erwachsene Minecaft Spieler (18+) ausrichten. Durch eine erwachsenen Minecraftcommunity verändert sich relativ das Spielverhalten und auch die Themen in Chat und Teamspeak.

2011 – 2013 Die Vanillaphase
Hier war das Thema Citybuild sehr groß geschrieben und brachte uns zu einer ziemlich starken Spielerzahl zusammen. Stark ist relativ, denn mit Erwachsenen begegnet man damals wie heute keiner großen Zielgruppe. Rund 100 aktive Minecraftler/innen waren anzutreffen.

2013 – 2018 Die Technikphase
Es tauchten mehr und mehr Technik-Mods für Minecraft auf, sei es von Tekkit, Feed the Beast oder wie sie alle heißen. Vanilla starb dann ziemlich aus und wurde abgedreht.

2018 – 2020 Die Todesstarre
Bei Erwachsenen passieren dumme Dinge: Arbeit, Familie, andere Prioritäten. So kam es, dass LachCraft in die Versenkung geriet und kein Server gepflegt wurde.

2020 – jetzt
In diesem Jahr habe ich mir überlegt, die alte Citybuildkarte aus 2011-2013 wieder aktiv zu schalten. Dank Spigot kann man auch die spielerische Umgebung seitens der Plugins fast komplett wiederherstellen und online bringen.
Möglicherweise (!) gibt es noch einen Technikserver nebenan, aber ich werde alles dafür tun, beide Serverversionen am Leben zu erhalten.

Aktuell befindet sich noch einiges im “Aufräummodus” und Finetunig, um dann die Zukunft gestärkt entgegen treten zu können. Da auch einiges erheblich an der Serverinfrastruktur im Hintergrund getan wird, ist mit vielen kleinen Veränderungen zu rechnen 🙂

Unser Spielkonzept

Es ist ziemlich simpel: Bauen wozu man Lust hat. LachCraft bezieht sich auch hauptsächlich auf das Bauen, weitere Minispiele oder ähnliches gibt es nicht und werden auch nicht langfristig geplant.

Die verfügbaren Maps
Survivalworld 1 (SW-1) = Citybuild als flache Welt. “0”-Ebene bei Höhe 65 für Keller etc. Grundstückgröße 70×70
Survivalworld 2 (SW-2) = Freebuild in einer normalen Welt (neu erstellt mit Version 1.16.3)
Miningworld 1 (MW-1) = Abbaukarte in der normalen Welt
Miningworld 2 (MW-2) = Abbaukarte in der Hölle (Nether)
Miningworld 3 (MW-3) = Abbaukarte im “Ende”
Creativeworld 1 (CW-1) = “Cheat”-Bauwelt auf einer flachenwelt, “0”-Ebene bei Höhe 4

Grundstückschutz
Wenn ein Zusammenspiel möglich ist, kann man sich in der Stadt ein Grundstück aussuchen oder in der freien Welt eins vom Team zuweisen lassen. In der Creativewelt wird die Baufläche als ganzes freigeschaltet – fair use Prinzip ist das Stichwort.

Die Benutzerränge
Im wesentlichen gibt es nur Spielerränge, je nach Bedarf mit mehr Systemrechten:
[G_] = Gast, anschauen aber nicht anfassen, auf allen Welten
[U_] = User/Spieler, Spieler mit Zugriff zu allen Spielinhalten
[M_] = Moderator, darf mehr Dinge
[A_] = Administrator, darf noch mehr Dinge 😉
[H_] = Ho(r)ster, dem gehört der Laden
[_$] = Zusatzzeichen, wenn man sich min. 1x finanziell für den Server einsetzte. Mehr als diese Ingamemarkierung ist nicht zu erwarten 😉

Eines noch: Du wirst hier keine gigantische Community vorfinden. Wir sind eine überschaubare Gruppe von
Erwachsenen; Freundlich, nicht immer ganz klar im Kopf, aber immer
erfreut darüber ein neues Gesicht zu sehen.

 

Vote400x60