Voten mit Bedrock-Konten

Ab sofort können auf der Serverliste Minecraft-Server.eu Bedrock-Konten welche auf Java-Servern spielen ihre Votes abgeben und auch erhalten. Diese Anpassung gilt nebenbei für alle eingetragenen Server mit dem Bedrock-Proxy “Geyser” … falls einer fragt. Wichtig ist, dass auf die Ingame-Bezeichnung des Namens geachtet wird! Also als Beispiel “[B]LachCraft”, in diesem Fall muss unbedingt der Prefix “[B]” mit angegeben werden. Sollten irgendwelche Bugs/Probleme auftreten, dann diese bitte als Ticket anlegen!

Erzähle mir mehr!

Jetzt aber wirklich!

Moin, zum vorraussichtlich letztem Male ist LachCraft für längere Zeit (1-3 Stunden) planmäßig offline. Der Server zieht in ein wartungsfreundlicheren Cluster um und kann damit während des Betriebes von einem Server auf den anderen umziehen ohne dass er offline ist. Gruß, LachCraft

Erzähle mir mehr!

Zukunftsplanung des Servers

Moin! Aktuell läuft die aktuelle Vanilla (Klassisches Minecraft) Version auf dem Server. Je nachdem wie hart diese Welt beackert wird, wird diese behalten und in neue Versionen mitgezogen. Allgemeine Planung: Ich plane die alte Karte von “CityBuild” wieder einzusetzen. Wenn mich nicht alles täuscht ist das die Karte aus 2013. Die jetzige Vanillakarte wird als weitere Survivalmap mit hinzugefügt. Einiges bereite ich vor, einiges wird “ondemand” auf dem Server konfiguriert. Je nach Umständen geht das auch mehr oder weniger schnell 😉 Ein Technikserver ist erstmal nicht geplant. Wer auf FTB oder ähnliches Bock hat, wird leider in die Röhre sehen

Erzähle mir mehr!

INFO: LachCraft Spieleserver bekommen eine eigene Webseite

Moin moin, LachCraft setzt zum Jahreswechsel vermehrt darauf, die Resourcen im Projekt kommerziell zur Kostendeckung zu vermarkten. In diesem Zuge ziehen die Spieleserver auf eine Unterseite um. Die Adresse lautet https://lachcraft.eu/ . In den nächsten Wochen wird die Hauptseite dann von der Angebotsseite verdrängt, auf die Spieleseite wird dann verlinkt. An den Gameserveradressen wird sich nichts ändern. Viel Spaß weiterhin beim Spielen, Patrick

Erzähle mir mehr!

WORDPRESS: Fake-Sicherheitstool mit Backdoor

Ein WordPress-Plugin welches sich als Sicherheitstool ausgibt baut in WordPress ein Backdoor ein. Das Plugin sollte, sofern zutreffend, schnellstmöglichst deinstalliert werden sowie die Internetpräsenz kontrolliert werden. Weitere Informationen: https://www.heise.de/security/meldung/Gefaktes-Sicherheits-Plugin-fuer-WordPress-im-Umlauf-3848390.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rdf

Erzähle mir mehr!